Gynäkologische Praxis Jennifer Hecktor-Horn

Frauensache ist unsere Sache!
X

Unsere Telefonanlage ist defekt, so dass Anrufe ins Leere laufen können.

Schicken Sie uns gerne eine Nachricht, wir rufen Sie dann zurück.

Wir arbeiten an einer schnellen Lösung und entschuldigen uns für nicht entgegengenommene Anrufe.


OK

Herzlich Willkommen
In unserer Praxis!

Unsere gynäkologische Praxis befindet sich mitten im Zentrum von Lünen. Seit jeher steht „die Frau“ und Ihre Gesundheit im Focus unserer Arbeit. Neben Untersuchung, Vorsorge und Beratung haben wir stets ein offenes Ohr unsere Patientinnen.

Am 2. Januar 2018 hat die Praxis die Ärztin, Frau Dr. med. Jennifer Hecktor-Horn, übernommen.
Bitte beachten Sie unsere neuen Öffnungszeiten ab dem 1. Januar 2019.

„Hallo,
ich bin Ihre neue Ärztin“

„Ich heiße Jennifer Hecktor-Horn und führe seit dem 2. Januar 2018 die gynäkologische Praxis in der Bäckerstraße. Dank meiner Erfahrungen als Oberärztin im St.-Elisabeth-Hospital Bochum, fühle ich mich gut vorbereitet auf die neue Tätigkeit in eigener Praxis. Ich freue mich sehr auf die Arbeit mit meinem Team und auf ein vertrauensvolles Miteinander mit meinen Patientinnen!“

Steckbrief:

NAME: Jennifer Hecktor-Horn
GEB.: 22.02.1977
FAMILIENSTAND: verheiratet, 2 Kinder

BERUFLICHE LAUFBAHN:

2016 – 2018
St. Elisabeth-Hospital Bochum / kath. Klinikum Bochum
Funktionsoberärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

2013 – 2016
Gemeinschaftspraxis am Markt in Werne
angestellte Fachärztin

2007 – 2013
Universitätsklinikum Essen
Ärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

2012
Facharztprüfung
mit Anerkennung als Ärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

2012
Promotion
„Über die diagnostische Genauigkeit eines automatisierten 3D – Ultraschall-Systems in der Früh-Erkennung von Brustkrebs“ mit der Note „cum laude“ bei Prof. Kimmig / Universitätsklinikum Essen

2007
Approbation als Ärztin

Kontakt:

Gynäkologische Praxis
Dr. med. Jennifer Hecktor-Horn

Bäckerstraße 3 | 44532 Lünen
Tel 02306 17 79 | Fax 02306 17 70
Öffnungszeiten
Mo 8–13, 15–19 Uhr
Di, Do 8–12, 13–16 Uhr
Mi 7–12 Uhr
Fr 8–12 Uhr